Feedbacks

Seit 2009 unterrichten wir nun schon. Unsere Kundinnen und Kunden sind super zufrieden mit uns und lassen es uns auch gerne wissen. Hier finden Sie einige Feedbacks aus den letzten Jahren. Wenn Sie uns auch schreiben möchten, dann senden Sie uns einfach eine Mail. Wir veröffentlichen es dann gerne auf unserer Seite.

 

 

Feedbacks aus dem Jahr 2015
Feedbacks aus dem Jahr 2014
Feedbacks aus dem Jahr 2013
Feedbacks aus dem Jahr 2012
Feedbacks aus dem Jahr 2011
Feedbacks aus dem Jahr 2010
Feedbacks aus dem Jahr 2009

 

 

 

 

2015
 

Yasmina

28. Juni 2015

Mir gefällt es sehr wie Evelyn ihren Arabischunterricht gestaltet, spielerisch, mit vielen guten Eselsbrücken, die einem wirklich in Erinnerung bleiben. Ich vergesse auch nicht unseren Unterricht bei mir in der Küche beim Kuchenbacken, ich versuchte, alles was ich tat auf Arabisch zu sagen. Für Evelyn habe ich ein Wort erfunden. Sie ist sehr kre-aktiv...(kreativ und aktiv).

Danke Evelyn, du Kreaktive! Du hast viel Geduld mit mir... ;)

Diana

25. Mai 2015

Liebe Evelyn,

Vielen Dank für Deine heutige Probelektion! Mit ein paar Vorkenntnissen habe ich bei Dir nun zum ersten Mal einen online-Kurs erlebt und mir gefällt es super. Das war ein guter, spontaner, lockerer, fröhlicher und lehrreicher Einstieg. Es hat mir einen Eindruck von Deiner Unterrichtsart und Deiner Person gegeben und ich freue mich bereits auf weitere Lektionen mit Dir. So kann ich selbständig die Unterlagen bearbeiten und sie nachher mit Dir besprechen. Da ich mich bisher mehr auf die Schrift konzentriert habe, kommen nun das Sprechen und der Wortschatz vermehrt zum Zug. Dank den begleitenden mp3-Dateien kann ich auch selber weiter an der Aussprache feilen.

Vielen herzlichen Dank und bis bald wieder,

Diana

Daniela

23. März 2015

Seit einigen Wochen lerne ich bei euch Ägyptisch-Arabisch. Ich freue mich jedes Mal auf die Lektionen mit dir, Evelyn! Ich finde ihr habt die Kurse super aufgebaut. Du gibst mir auch immer wieder gute Tipps, wie man sich Wörter merken kann. Ich habe in kurzer Zeit Fortschritte gemacht und verstehe nun schon einiges, wenn ich in Luxor bin.

Mit dir lerne ich auch viel über die Kultur und die Leute. In jeder Stunde lerne ich nicht nur Arabisch, sondern auch praktisches aus dem Land. Du, Evelyn passt dich auch gut meinem Lernstil an. Du bist flexibel und holst mich gut ab. Ich werde euch auf jeden Fall weiter empfehlen. Freue mich schon auf die nächste Stunde. Danke und weiter so.

Daniela

2014
 

Katharina

12. Dezember 2014

Meine ersten Erfahrungen mit dem Aegptisch-Arabisch- Sprachunterricht von E. Karlen Ali über Skype sind sehr positiv:

Toll am Skypen ist, dass der Einzelunterricht zwar unter Sicht- und Hörkontakt stattfindet, Zeit und Kosten für den Schulweg aber wegfallen. Da ich den Weg nach St. Gallen aus zeitlichen Gründen niemals leisten könnte, ist diese Unterrichtsform eine Entdeckung. Didaktisch empfinde ich die von Eve Lynn Karlen Ali und Montaser Ali zusammengestellten und mit zahlreichen Tondokumenten hörbar gemachten Lektionen als gut, lebensnah und sinnvoll aufgebaut.

Das Erlernen der arabischen Schrift steht mir nebst ganz viel anderem noch bevor- ich bin gespannt darauf!

Verena

10. Dezember 2014

Sprachunterricht über Internet ist zeitsparend und trotzdem unerwartet persönlich, ich bin selbst Lehrerin, und staune darüber, wie gut das funktioniert. Die individuelle Gestaltung ist zugeschnitten auf meine Bedürfnisse und bietet mir optimale Möglichkeiten praktisch anwendbares Ägyptisch zu lernen. Ich freue mich, das Gelernte bald in die Praxis umzusetzen.

Carola

10. Dezember 2014

Dass ich euch per Zufall im Internet gefunden habe, ist ein echter Glücksgriff! Ich habe lange nach einer Möglichkeit gesucht, zeitlich flexibel ägyptisch Arabisch lernen zu können.

Hier ist dies alles möglich, ich kann immer eine Stunde haben wenn ich wieder etwas Luft habe und genial ist: Niemand ist böse, wenn ich ein paar Wochen nacheinander nicht kann. Bereits nach den ersten 5 Stunden stand eine Ägyptenreise an und man glaubt es kaum, ich konnte wirklich eine kleine Unterhaltung führen, mein Essen bestellen, auf dem Markt einkaufen und nach dem Weg fragen, super!!! Hätte ich nie gedacht, dass es so schnell geht. Obwohl ich jetzt schon ein Jahr dabei bin habe ich es leider erst auf 20 Stunden Unterricht gebracht, dafür habe ich aber schon ein gewaltiges Wissen angehäuft.

Und das tollteste ist, es ist alles super gut anzuwenden. Die Lektionen sind sehr lebensnah und lebendig aufgebaut, und neben dem normalen Unterricht gibt Evelyn auch noch etwas aus ihren eigenen Erfahrungen preis und bereichert die Lektion dadurch ungemein.

So lebendig war Unterricht schon lange nicht mehr!!! Vielen herzlichen Dank, euch beiden!!

Ich kann euch nur wärmstens weiter empfehlen :-)

Katharina

10. Dezember 2014

Vor ca. einem halben Jahr bin ich zufällig auf eure Webseite gestossen. Es war ein sehr guter Entscheid, mich dann bei Euch genauer zu informieren und ab sofort mit Skype Unterricht zu beginnen. Ich habe mir bereits Grundkenntnisse andernorts angeeignet. Ich musste also nicht bei null anfangen.

Die ägyptisch-arabische Sprache fasziniert mich seit einigen Jahren. Ich besuche regelmässig Ägypten, kenne dort inzwischen viele Familien. Es ist eine wahre Freude, wenn ich spüre, dass ich nicht einfach eine Touristin bin, mich auch für das Land, die Leute und ihr Leben interessiere. Dazu die Sprache, ein so wichtiges Element, die dazu beiträgt einander zu verstehen. Es fehlen mir noch viele Worte und viel Grammatik, aber du Evelyn hast den Dreh gefunden, mir dies beizubringen. Ich liebe den Unterricht mit dir. Ich kann diese Art eine Sprache zu lernen nur wärmstens empfehlen. Inshallah, so schnell werdet ihr mich nicht mehr los.

Marlene

08. Oktober 2014

Arabisch - in meinen europäischen Ohren eine Addition aus mir unbekannten Lauten. Eine Herausforderung.

Der Weg zum Ziel - Evelyn

Das wunderbare am Unterricht ist für mich, dass ich individuell lernen kann. Sowohl Sprache als auch Land und Leute zu verstehen. „Do`s and don`ts“ and „no gos“ auf Arabisch. Ich fange an zu verstehen, und wo vorher die Fragezeichen in meinem Gesicht standen wird es mir nun langsam möglich Worte zu hören. Und auch die Schönheit der arabischen Sprache zu erfassen.

Ich hoffe, dass ich noch einiges lerne bis ich abreise und es dann auch anwenden kann. Aber das üben wir :D

Ich fühle mich sehr gut aufgehoben und freue mich auf den Unterricht!

5 von 5 Sternen :D

Irmgard

12. August 2014

Deine Eselsbrücken sind einfach wunderbar, so kann ich mir viele Wörter, trotz meiner 78 Jahre leicht einprägen, das macht Spaß! Ich danke dir dafür.

Stefanie

23. Juni 2014

Drei Jahre hat es gedauert bis ich mich endlich überwinden konnte professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen um Arabisch zu lernen.

Ich bin mit einem Ägypter verheiratet und war vom ersten Tag unseres Kennenlernens an von der Sprache fasziniert. Ich habe ein recht gutes Gefühl für Sprachen und merkte schnell, dass sich gewisse Dinge immer wiederholen. Ich habe mit Hilfe von Büchern, Internet und vor allem durch Zuhören und durch das Ableiten von Zusammenhängen viele Wörter gelernt. Nach einer gewissen Zeit konnte ich dann den Alltagsgesprächen meiner ägyptischen Familie folgen, was zunehmend frustrierender wurde, da ich zwar wusste worüber geredet wird, ich mich aber nicht am Gespräch beteiligen konnte. Ich hatte ja keine Ahnung wie ich denn nun die Wörter, die ich auswendig gelernt habe, aneinanderreihen soll, um einen Satz zu bilden! Mein größtes Problem: Wie soll ich einen Satz formulieren, wenn ich nicht mal die einfachsten grammatikalischen Regeln kannte, geschweige denn ein Verb konjugieren konnte!? Und dann kam die erste Probelektion mit Evelyn…

 

Schon da gab es so manches Aha-Erlebnis und ich lernte, dass ich mich sehr wohl auf einfache Weise verständigen kann, auch wenn ich keine Verben konjugieren kann. Der Unterricht bei Evelyn macht sehr viel Spaß. Sie unterrichtet nicht nur, sie spricht auch nicht nur Arabisch, Nein! Sie LEBT die Sprache.

Auch schätze ich die kulturellen Exkurse während des Unterrichts sehr. Ich bewege mich seit gut drei Jahren abseits der Touristenhochburgen in Ägypten und lerne dennoch sehr viel von Evelyn und auch die Diskussion über Unterschiede zwischen Oberägypten, Kairo und anderen Regionen in Ägypten finde ich sehr bereichernd und spannend.

Es gibt sicher viele Arten, um sich einer Sprache zu nähern: sei es mit Büchern, Lernplattformen, Youtube oder im Gespräch mit dem charmanten Tauchlehrer während dem Ägypten-Urlaub. Schukran – 3afwan…Tauchschularabisch par excellence. Shukran – e schukr lilläh … der Unterricht mit Evelyn macht den Unterschied :-)

Sigrun

08. Juni 2014

Seit ich vor ca. 7 Jahren das erste Mal nach Ägypten gereist bin, habe ich immer wieder versucht, mir mit Hilfe von Sprach-CDs, runtergeladenen Texten aus dem Internet, Büchern etc. in Eigenregie eine Grundlage der ägyptischen Sprache anzueignen. Hoffnungslos !! Sprachkurse vor Ort werden in ägyptisch-arabisch in meiner Region nicht angeboten.

Schon lange hatte ich Freude an Euren anschaulichen und liebevoll dekorierten „Wortschatz-Filmen“ und belegte dann vor ca. 3 Monaten den ersten Kursus bei Evelyn. Das Erlernte konnte ich dann auch gleich vor Ort anwenden und es war so ein schönes Erfolgserlebnis, tatsächlich eine kleine Unterhaltung in der Landessprache führen zu können, vor allem mit den Frauen und Kindern vor Ort, die oft kein Englisch sprechen.

Der Unterricht macht mir große Freude, die Lektionen sind gut strukturiert, die Atmosphäre ist entspannt und angenehm und die Termine werden zuverlässig eingehalten. Ich bleibe auf jeden Fall mit Begeisterung dabei, bin ja noch ein Anfänger. Danke Dir, Evelyn, auch für Deine hilfreichen Informationen im Hinblick auf die unterschiedlichen Lebensgewohnheiten in Ägypten.

Fatma

04. April 2014

Ich lebe seit einigen Jahren in Kairo und spreche somit ziemlich passabel Arabisch. Alles „learning by doing“. Es juckte mich schon lange in den Fingern, die Theorie mehr zu verstehen. Nun habe ich mich endlich durchgerungen, bei Evelyn Arabisch zu lernen, und siehe da: Soo viele AHA-Erlebnisse, „ah darum sprich mein Mann das so aus“, „ah, das heißt dieses Wort genau“ und „ah, darum kommt nach „käm“ die Einzahl“. Ich werde mich jetzt wirklich dahinterklemmen, ich blöde, hätte das schon viel eher machen sollen – aber scheinbar ist jetzt eben der RICHTIGE Moment.

Ilona

15. Februar 2014

seit 7 Wochen bin ich beruflich in Kairo tätig. Da mein Aufenthalt mindestens zwei Jahre dauern wird, hatte ich bereits im Vorfeld bei Euch Unterricht in der ägyptischen Sprache genommen. Eure Unterrichtsmethode per Skype finde ich super und ich war stets hochzufrieden mit Euren tollen Unterrichtsmaterialen, den Audiohilfsmitteln und vor allem mit Eurem Unterrichtsstil, der einfach Freude macht und sehr motivierend für mich ist!

Als ich nach Kairo ging, dachte ich natürlich, dass ich hier sofort einen tollen Lehrer bzw. eine tolle Lehrerin finden würde… Nach langem Suchen und ein paar Versuchen sowie gutem Networking bin ich jedoch wieder mit Euch in Kontakt getreten und möchte weiterhin bei Euch Unterricht haben!

Sicherlich gibt es hier auch gute Lehrer! Jedoch passen meine Art zu lernen und zu verstehen, meine Lernperspektive und mein Lernstil noch nicht so ganz zu dem ägyptischen Unterrichtsstil und -kontext. Deshalb bin ich sehr froh, dass ich die ägyptische Sprache wieder mit Euch via Skype weiterlernen kann.

So merke ich zu meiner Freude, angesichts dessen, dass ich jetzt „im Land der Sprache;-)“ bin, extrem schnelle Lernerfolge! Es tut mir gut, dass meine Lernperspektive von Dir super verstanden wird, weil Du ja selber vor vielen Jahren in der gleichen Situation warst wie ich. Alhamdullilah ;) hast Du die geniale Fähigkeit, beim Unterrichten auf eine leichte und spielerische Art und Weise, den Transfer von Deinen eigenen Lernerlebnissen zu meinen Lernbedürfnissen und meiner Art zu lernen, herzustellen! So kommen Wortschatz und Grammatik viel leichter und eingängiger bei mir an! Und vor allem fällt es mir leichter, das mit Dir Gelernte in die Praxis umzusetzen. Die aktive Anwendung meiner positiven Lernerlebnisse im ägyptischen Alltag und in der Arbeit macht dann so richtig Spaß!

Das ist für mich ein Geschenk über das ich mich sehr freue! Ich schätze Deine Unterrichtsart und –Methode wirklich sehr. So werde ich mich inshallah täglich etwas besser verständigen und so mehr und mehr hier ankommen können! Vielen Dank!!

 

 

2013
 

Manuela

06. Juni 2013

Hallo, heute hatte ich meine erste Unterrichtsstunde mit Evelyn. Dabei habe ich festgestellt, dass es puren Luxus bedeutet, so individuell betreut zu werden. In einem Volkshochschulkurs hätte ich heute vermutlich viel weniger gelernt, weil dort der Lehrer / die Lehrerin sich um mehrere Lernende gleichzeitig kümmern muss. Super Angebot und ich freue mich schon auf die nächste Stunde. Danke. Shukran!

Katrien

29. Mai 2013

A german friend, wonderfully speaking arabic, recommanded you for learning arabic. Yet I am so happy she told me about you. I am enjoying your course so much. Thanks to your professional and friendly approuch I learn every lesson more about the fasinating arabic language and the egyptian culture. The way your course is set up, the audio and the great personnal lessons by skype are THE BEST! It brings so much joy that thanks to you I am, just after 6 lessons already able to communcate with my egyptian friends and my egyptian husbands family. You both are great people with an amazing love and knowledge for the language and the egyptian culture. And not to forget the friendlyness and patience for your students. Greetings and many thanks from Belgian, Katrien

Andrea

April 2013

Seit 3 Jahren versuchte ich, mir übers Internet selbstständig ägyptisch arabisch beizubringen. Ich war auf x Foren/fb Seiten unterwegs, habe mir Kurse downgeloadet, Bücher bestellt etc. Irgendwie haperte es aber immer, wenn ich nach Kairo ging, daran, dass ich nicht verstanden wurde, oder dass ich keine ganzen Sätze „richtig“ aussprechen konnte. Nach langem Hin und Her (Danke für die Geduld, BaLady) habe ich mich dann durchgerungen, mir nun doch wenigstens einen 10er Kurs bei euch zu leisten. Ich staunte dann nicht schlecht, wie einfach mir die verschiedenen Theorieblöcke erklärt wurde. Ich hatte so einige Aha-Erlebnisse.

Zudem tat es mir gut, Hintergrundinfos über das Zusammenleben in der arabischen Welt erklärt zu bekommen. Auch da leuchtete mir einiges ein, was mir früher Kopfzerbrechen bereitete. Ich danke euch von Herzen, ihr vereinfacht mir das Leben „mit“ und „in dem so anderen Kontinenten“ ungemein.

Barbara

Januar 2013

Ich muss mich bei dir herzlich entschuldigen, dass ich wie vom Erdboden verschluckt war! …. Ich muss auch ehrlich sagen, ich hab dann versucht andere Schulen in Ägypten zu finden, bei denen ich weiterlernen kann und ich hab auch einige ausprobiert, war aber bei keiner glücklich! Du hast mich einfach zu sehr verwöhnt und ich mochte den Unterricht mit dir sehr und er hat mich auch viel weitergebracht. Leider hab ich in den letzten Monaten nichts mehr gemacht (lerntechnisch) und gefühlsmäßig hab ich alles vergessen.

Nun meine Frage an dich: glaubst du, könntest du wieder mit mir lernen? Ich möchte nur prinzipiell mal gerne von dir wissen, ob du's mit mir nochmal probieren möchtest und ob du mir für mein Untertauchen verzeihen kannst.

 

Antwort: Aber natürlich machen wir weiter, zu verzeihen gibt’s da nichts ;)

 

 

2012
 

Claudia

19. Februar 2012

Claudia und Cleopatra (fast beste Freunde)

Liebe Evelyn, du bist ein Glücksfall. Ich war kurz davor, Cleopatras Geist über ein erst noch ausfindig zu machendes Medium zu kontaktieren, um endlich einen Zugang zur ägyptischen Sprache zu finden. Die Idee mit Cleopatra erschien mir weitaus vielversprechender als die CD, die ich im Internet bestellt hatte und die mir vor allem geeignet schien, um Löcher in der Wand zuzuspachteln. Mein Ziel, innerhalb von 6 Wochen autodidaktisch Ägyptisch zu lernen, war – zugegeben - vielleicht ein bisschen ehrgeizig. Denkste, Ziele muss der Mensch haben! Gott oder Allah, oder vielleicht auch nur Google führte mich ein paar Tage später auf deine Internetseite.

Schon während unserer ersten Unterrichtsstunde war sonnenklar, dass du ein Glücksgriff bist … für all jene, die Ägyptisch lernen möchten. Du hast ganz logische Regeln für die Umschrift gefunden, tolle Tipps und Erklärungen, interessantes Hintergrundwissen, und dein Unterricht macht auch noch Spaß. Als nettes Zusatz-Gimmik kann ich bequem im Feierabendoutfit vor Skype und müde vom Tag in den Seilen hängen, ohne Aufsehen zu erregen. Das ist noch viel besser, als VHS. Jetzt habe ich erst 2 Stunden belegt, bereits einen beträchtlichen nutzbaren Anfangswortschatz und kann somit nach so kurzer Zeit schon mehr, als ich mir je hätte vorstellen können. In den verbleibenden vier Wochen können wir ja noch ein bisschen feilen, bevor ich mich dann an eine Roman-Trilogie auf Arabisch mache…

Jedenfalls werde ich bei der ägyptischen Hochzeit nicht nur hübsch aussehen, ich werde auch etwas sagen können … ob ich durch den Abend moderiere, ist derzeit noch unklar, besser ich lerne jetzt mal weiter Vokabeln.

Alaaf aus dem karnevalsjecken Rheinland und älHamdulilläh habe ich dich gefunden. Claudia

Birgit

25. Jauar 2012

Sprachtraining mit Audiofiles

"Bei mir wohnt ein Ägypter im Ohr - Ägyptisch kommt mir gar nicht mehr so spanisch vor!" Ich habe lange mit mir selbst gerungen, ob ich die Herausforderung "Ägyptisch-Arabisch" annehme. Wenn mir etwas Spaß macht, dann kann ich viel Energie hineinlegen - doch fehlte mir vorerst die Geduld, mich mit den arabischen Schriftzeichen zu beschäftigen. Denn die Kurse, die ich fand, waren erstens Hocharabisch und zweitens immer auch mit dem Erlernen der Schrift verbunden. Doch ich wollte mir zunächst mal einen akzeptablen Wortschatz aneignen. Für mich Herausforderung genug, fürs Erste. Ich wollte auf EINFACHE Art und möglichst rasch GEBRÄUCHLICHES Arabisch lernen. Einfach mal die Sprache lernen, ohne diese Schrift - geht das? ES GEHT UND DAS SOGAR IM EIGENEN WOHNZIMMER - VIA SKYPE Der Unterricht von Evelyn hat mich von der ersten Stunde an mitgerissen! SCHNELL war klar, DAS ist das Richtige für mich.

Womit sie mich geködert hat? Nun ja - neben ihrem sympathischen Wesen - war für mich der Ausschlag gebende Punkt, unter anderem, dass sie ihren Unterricht neben den schriftlichen Unterlagen mit MP3 Audiofiles unterstützt. Tonspuren mit den Dialogen und Vokabeln, die man im Unterricht durchnimmt und man dann, ob im Auto, beim Joggen, beim Wohnungsputz oder bei einer langweiligen Zugfahrt, hören kann und so immer wieder die Wörter im Ohr hat und zwar gesprochen von einem Ägypter! So kann man auch lernen, wenn der Alltag nicht viel Freiraum lässt und kann selbst die Busfahrt zur Arbeit fürs Vokabeltraining nutzen - und gewöhnt sich gleichzeitig an eigentümliche Laute und Sprachrhythmus. Ich habe mir die MP3-Files auf mein Handy geladen und habe so meinen Unterricht im wahrsten Sinne des Wortes "immer in der Tasche". DANKE DIR liebe Evelyn, dass Du mir diese Sprache auf so vielfältige Art und Weise vermittelst und dafür sorgst, dass LERNEN SPASS MACHT!

Shukran gazilan ya ableti Birgit

Heike

22. Januar 2012

Ägyptisch-Arabisch-Unterricht per Skype

Liebe Evelyn,

nie im Leben hätte ich gedacht, dass ich nach 3 Wochen Unterricht tatsächlich in der Lage wäre, mit Ägyptern zu sprechen oder sie gar zu verstehen. Aber genau so war es. Vor einem Monat trat ich meine Reise nach Ägypten an, um endlich die Familie meines Mannes kennenzulernen und als meine persönliche Highlight-Überraschung an meinen Mann begann ich vorher, mit dem Ägyptisch-Arabisch-Unterricht bei Dir. Lob und Stolz waren mein Begleiter den ganzen Monat, und ich war glücklich und gleichermaßen erstaunt, wie viel ägyptisches Arabisch ich verstehen und sprechen konnte in dieser Zeit. Ohne eine ausgezeichnete Lehrerin wie Dich wäre dies niemals möglich gewesen! Forsa saida ya helua ableti !!!

Ich freue mich auf den weiteren Unterricht mit Dir

Herzliche Grüße Heike

 

 

2011
 

Sabine

16. Dezember 2011

Einführung für Auswanderer, Einsteiger-Kit

Dezember 2011 - 10 Tage in Luxor. 10 Tage prall gefüllt mit Unterricht. Nicht nur Sprachunterricht - sondern Lebensschule. Lebensschule für das Leben in Ägypten. Vermittelt von Dir, liebe Evelyn, die Du das Leben in Ägypten so gut kennst. Der es so sehr am Herzen liegt, dass wir Europäer das richtige Leben der Ägypter kennenlernen. Und wir haben es kennengelernt. Durften Einblick nehmen in die Welt abseits der Touristenströme, haben vieles erlebt, was uns tief beeindruckt hat. Konnten unser "Fettnäpfchen-Wissen" erweitern, bekamen ganz praktische Tipps fürs (Über-)Leben in Ägypten. Die 10 Tage - viel zu schnell vorbei. So vieles hätte es noch zu erleben und erzählen gegeben. Und doch konnten wir mit einem gut gefüllten "Einsteiger-Rucksack" die Reise nach Hurghada (unser neues Zuhause) antreten. Mit einem "guten" Chauffeur - vermittelt natürlich von Dir, Evelyn. Shukran gezilan - wir kommen wieder. Und empfehlen Dich gerne weiter - ob Neuzuzügler oder Ferien-Aufenthalter - bei Dir ist man/frau in guten Händen. Alles Liebe Sabine

Ines

31. Oktober 2011

Ägyptisch-Arabisch Unterricht via Skype

Liebe Evelyn,

Dein Unterricht wurde mir empfohlen, mit dem Hinweis, dass Du einem sehr schnell die Wörter und Redewendungen beibringst, die im alltäglichen Leben in Ägypten ständig benutzt werden, so dass es innerhalb kürzester Zeit möglich ist, den ägyptischen „Smalltalk“ zu verstehen und selbst daran teilzunehmen.

Also habe ich es ausprobiert. Schon allein, dass ich von zu Hause aus über Skype mit Dir lernen kann und Du zeitlich auch absolut flexibel bist hat mich begeistert, aber es macht auch richtig viel Spaß mit Dir zu lernen. Nach drei Unterrichtsstunden und 2 Lernlektionen flog ich mal wieder nach Ägypten in den Urlaub. Und ich konnte es kaum glauben, aber ich habe wirklich jeden Smalltalk von den Ägyptern verstanden und konnte plötzlich auch selber mit Ihnen sprechen! Das hat nicht nur mich gefreut und stolz gemacht, sondern auch die Ägypter waren ganz überrascht. Es ist wirklich toll, wie man nach so kurzer Zeit so viel verstehen kann!

Das hat Lust auf weiteren Unterricht gemacht, und ich freue mich jetzt schon auf den nächsten Urlaub, um mein weiteres Wissen anwenden zu können. Vielen Dank Evelyn, Ines

Nadja

26. Juni 2011

Ägyptisch-Arabisch-Unterricht per Skype

Liebe Evelyne,

ich kann deine Ägyptisch-Arabisch-Stunden von Herzen empfehlen. Es ist immer wieder eine Freude für mich, mit Dir zu lernen. Die Geduld, die du für mich aufbringst, ermöglicht es mir, entspannter in meinem etwas langsamen Tempo zu lernen. Dabei bist du auch immer bestrebt, dein Unterrichtsmaterial meinen Bedürfnissen anzupassen, dafür bin ich sehr dankbar. Für mich ist es sehr wertvoll, nicht schreiben lernen zu müssen. Sondern mit deiner Methode, kann ich Arabisch lernen mit der gewohnten römischen Schrift. Das finde ich sehr anwenderfreundlich und für mich brauchbar. Einfach drauf los reden von der ersten Lektion an. Und dazu kann ich mich zu Hause vor den PC setzen und muss nirgends hin, ist super. Also, auf weitere Ägyptisch-Arabisch-Stunden mit Dir ;-)!

Vielen lieben Dank! Nadja

Erika

24. Mai 2011

Ägyptisch-Arabisch-Unterricht als Hausbesuch

liebe evelyn, ich kann dir gar nicht genug danken für deine unterstützung in punkto arabischer sprache. Seit nunmehr 3 monaten unterrichtest du mich in wort und schrift und verhilfst mir dadurch zu einer noch besseren lebensqualität hier in ägypten. Es ist ein so gutes gefühl, alles lesen und auch schreiben zu können, selbst wenn ich noch nicht alles verstehe, aber irgendwann kann ich auch das - inschallah.

Und was ich ganz besonders an dir schätze, ist, dass du mich zuhause unterrichtest - welche lehrerin macht schon „hausbesuche“? danke auch dafür ... erika

Karin

5. Mai 2011

Eine unendliche Erfolgsgeschichte

Im Dezember 2010 verliebte ich mich an meinem Geburtstag spontan auf einer klassischen Nilkreuzfahrt in Ägypten. Ich beschloss, wieder zu kommen und wollte unbedingt ägyptisches Arabisch lernen, um Land und Leute besser kennenzulernen. Über das Internet stieß ich auf die äußerst ansprechende Web-Seite von Evelyn und wusste sofort, dass sie die richtige Lehrerin für mich sein würde. So war und ist es bis heute. Evelyn versteht es, mich bei der Stange zu halten, lehrt gleichermaßen humorvoll und spielerisch, versteht es aber ebenfalls, mich fundiert und gewissenhaft in die Sprache einzuführen. Ihr Verständnis von Land und Leute war so inspirierend, dass ich im April 2011 gleich wieder in das Land meiner Träume geflogen bin. Natürlich auch, um Evelyn persönlich kennenzulernen. Diese 14 Tage waren ein Erlebnis der Sinne, lehrreich und lustig und wegweisend für meine Zukunft. Evelyn verstand es, dass ich mich durch ihre fabelhafte Organisation sofort wohlfühlte. In einer wunderschönen Ferienwohnung mit Dachterrasse konnte ich mich von den vielen Eindrücken erholen. Die Märkte, die Fahrten mit den Feluken auf dem Nil, die kulinarischen Genüsse, ja Ägypten ist eine Reise wert. Die Begegnung mit Evelyn ist ein unbedingtes Muss für jeden, der eine kompetente und leidenschaftliche Einführung ins Ägyptische wünscht.

Claudia

29. März 2011

Ägyptisch-Arabisch Unterricht per Skype

Liebe Evelyn,

eigentlich habe ich dich ganz per Zufall gefunden, da ich im Sinne hatte, wieder nach Ägypten zu reisen, aber dieses Mal alternativ. Ich war auf der Suche nach jemandem, der mich Ägyptisch-Arabisch lehren kann, da in meiner Stadt leider kein Arabischkurs stattfindet.

So bin ich auf deiner Homepage gelandet. Ich habe dich kontaktiert, und du warst mir auf der Stelle sympatisch. Nun sind es, glaube ich, 18 Stunden Unterricht, die wir unterdessen per Skype hatten, und ich bin überglücklich, weil ich ganz grosse Fortschritte mache und mich mit meinen ägyptischen Freunden, die ich während meines letzten Ägyptenurlaubs kennengelernt habe, in Skype auf Ägyptisch-Arabisch unterhalten kann. Deine Art, den Unterricht zu gestalten, ist einfach super, weil er gut erklärt und einfach verständlich ist. Deine Lektonen sind vielfältig und schon bei der 4. Lektion kann man anfangen, Sätze zu gestalten. Du erklärst auch Traditionen und Mentalität, was deine Lektionen sehr interressant macht. Nicht zu vergessen sind die Redewendungen. Evelyn, ich bin glücklich, weil ich endlich meinen Traum erfüllen kann und im Oktober, wenn ich nach Aegypten reisen werde, mit den Einheimischen sprechen kann. Außerdem freue ich mich riesig, im Oktober mit dir in die Wüste zu gehen. Dort wirst du mir auch noch die Schrift beibringen.

Kullo hobb ya helua ableti, talebeya Claudia

 

 

2010
 

Carsten

12. September 2010

Hallo Evelyn,

vielen Dank für den gemeinsamen Unterricht.

Es war sehr anschaulich, immer lustig und lehrreich.

Freue mich schon darauf mit dir meine Sprech- und Schreibkünste weiter auszubauen.

Mach weiter so.

Carsten

Elke

23. Mai 2010

Jetzt bin ich bis zur Lektion 3, e dars e tälit gekommen. Der Unterricht per skype mit Evelyn gefällt mir sehr. Sie und Montasser haben ein gutes Konzept ausgearbeitet. Für mich paßt das perfekt. Das ist als würden wir zusammen kochen. Ein paar Zutaten kenne ich schon. Langsam geht es an die Zubereitung und ich kann das Essen schon riechen. Sprachlich bedeutet das für mich; tja einfach weiter kochen mit Evelyn und Montasser! Insch Allah.

Laura

23. Januar 2010

Während meines dreiwöchigen Aufenthalts in Luxor erlebte ich genau das, was ich mir gewünscht hatte und was wohl den meisten Pauschal-Touristen verwehrt bleibt: nicht nur einen Einblick in die ägyptische Kultur zu bekommen, sondern mich selbst darin aufzuhalten. Die zentrale Rolle spielte hierbei natürlich die arabische Sprache, die ich durch individuelle und lehrreiche Ägyptisch-Arabisch-Lektionen vertiefen konnte. So verstand ich beim abendlichen "Shai" bei meiner ägyptischen Gastfamilie von Tag zu Tag mehr - wunderbar!

 

 

2009
 

Mandy

15. Dezember 2009

Liebe Evelyn,

es war wieder eine schöne, lustige und vor allem lehrreiche Zeit mit dir hier in Safaga. Ich danke dir für deine Geduld, denn schon zum 3. Mal hast du mir die ägyptisch-arabische Sprache nähergebracht. Man könnte nun denken, aller guten Dinge sind drei, aber ich weiss, dass du noch einige weitere Lektionen vorbereitet hast! Es macht Spass, mit Hilfe deiner gut verständlichen und liebevoll ausgearbeiteten Lektionen Schritt für Schritt voranzukommen. Da hat selbst so ein Anfänger wie ich Erfolgserlebnisse. Ich freue mich auf dich im nächsten Jahr.

Liebe Grüsse, Mandy

Tina

28. September 2009

Liebe Evelyn,

die zwei Wochen mit dir hier in Safaga waren wieder sehr lehrreich. Lesen, Schreiben, Aussprache, Grammatik, Redewendungen, neuer Wortschatz; alles war dabei und hilfreich. Ana hakun masria-inshaallah :-). Shukran gezilan. Ich wünsche dir weiterhin Erfolg für deinen tollen und anschaulichen Unterricht.

Tina

© 2015 Evelyn Karlen Ali | Skype: nanussa8 | Alle Rechte vorbehalten | Design: comdidact

TOP